zurück

Special 14.02. – 26.07.2019

Ladies‘ Choice: 100 Jahre Frauenwahlrecht

Veranstaltungsreihe / Event Series


This year we are honoring 100 years of women’s suffrage in Germany while also celebrating the 100th anniversary of passing the 19th Amendment in U.S. Congress on June 4, 1919. We commemorate the achievements, progress and history of women in the United States and around the world who paved the way for future generations by breaking many glass ceilings.

Starting in February and ending in June, our event series Ladies’ Choice: 100 Jahre Frauenwahlrecht informs about different current issues in regards to women rights. You can learn more about specific female trailblazers such as Ruth Bader Ginsberg or receive a broad historic overview of African-American female activism. Female American experts will talk about the opportunities and challenges of the recent pink wave during the 2018 Midterms and about needed structural changes within the system. We take a look back at the last three waves of feminism in the U.S. dating back to 1920 when the 19th Amendment was ratified while also looking ahead at the upcoming elections. You can further stop by at the DAZ for our exhibition „Leading Ladies: Women & Law“ which will be on display from the beginning of March until the end of July.

The events or either in German or in English – please see individual events for more details.


Dieses Jahr feiern wir 100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland sowie den 100-jährigen Jahrestag des Vorschlags für den 19. Zusatzartikel zur US-Verfassung (19th Amendment) durch den US-Kongress, der Frauen das Wahlrecht gab. Anlässlich dieser beiden Ereignisse würdigen wir die Verdienste, den Fortschritt und die Geschichte von Frauen in den USA und auf der ganzen Welt, die den Weg für zukünftige Generationen ebneten und dabei viele Barrieren überwanden.

Von Februar bis Juni informiert unsere Reihe Ladies’ Choice: 100 Jahre Frauenwahlrecht über unterschiedliche aktuelle Themen bezüglich Frauenrechten. Sie haben die Möglichkeit einzelne Wegbereiterinnen, wie die US-Bundesrichterin Ruth Bader Ginsburg, besser kennen zu lernen oder mehr über die Entwicklung von afroamerikanischem, weiblichem Aktivismus in den USA zu erfahren. US-amerikanische Expertinnen werden zudem über die Möglichkeiten und Herausforderungen sprechen, die durch die pinke Welle der Midterm Elections 2018 entstanden sind und über nötige strukturelle Veränderung im politischen System der USA. Auch werfen wir einen Blick zurück auf den Einfluss der letzten drei Wellen der Frauenbewegungen seit der Ratifizierung des 19. Amendment 1920 und schauen zugleich in die Zukunft zu den US-Wahlen 2020. Von Anfang März bis Ende July können Sie unsere Ausstellung „Leading Ladies: Women & Law“ im DAZ besuchen.

Die Veranstaltungen findet in deutscher oder englischer Sprache statt – mehr Informationen hierzu finden Sie bei den einzelnen Veranstaltungsbeschreibungen.


Veranstaltungen / Events

Donnerstag, 14.02., 19.00 Uhr
„Black Pink Wave", Rosa Parks und #BlackLivesMatter

März bis Juli
Exhibition: Leading Ladies: Women & Law

Donnerstag, 07.03., 18.00 Uhr
On the Basis of Sex: RBGs Kampf für Gerechtigkeit und Gleichberechtigung

Mittwoch, 13.03., 19.00 Uhr
Pink Wave, Pink Future? Aktuelle gesellschaftspolitische Entwicklungen in den USA

Dienstag, 18.06., 18.30 Uhr
Leading Ladies: Women & Law - Midissage & Film Screening of the 2018 Documentary about the Second Female U.S. Supreme Court Justice (OmU)

Mittwoch, 26.06., 19.00 Uhr
The (Really) Long March through the Institutions: Why 100 Years of U.S. Female Suffrage Isn't Enough