Special Events

Across the Po(n)d – Podcast-Workshop für Schulklassen

Einen Podcast herzustellen ist ganz einfach. Man benötigt dafür nur ein paar technische Geräte und ein Thema – und schon kann’s losgehen. Das Thema haben wir für euch: Amerika und Wir. Die Podcastreihe, die eure Klasse in diesem Workshop erstellt, wird im Rahmen unseres Jubiläums 75 Years Speech of Hope, Amerikahaus & DAZ veröffentlicht. Wie Ihr diese Inhalte umsetzt und wie diese im Podcast von euch behandelt werden liegt in eurer Hand. Lasst eurer Kreativität freien Lauf!

Zu den Fertigkeiten, die ihr dabei lernt und kennenlernt, gehören: Aufnahme- und Interviewtechnik, Texten fürs Radio, Audio-Schnitt und Podcast-Produktion. Klingt kompliziert? Ist es nicht! Außerdem gehen wir Schritt für Schritt vor. Dafür sind keinerlei Grundkenntnisse nötig, sondern lediglich Neugier und ein bisschen Experimentierfreude. Und wenn alles fertig ist, könnt ihr bald euren eigenen Podcast hören!

Tilman Rau lebt und arbeitet als Journalist, Dozent und Autor in Stuttgart. Nach seinem Studium der Politikwissenschaft, Amerikanistik und Neueren deutschen Literatur war er für mehrere Redaktionen in den Bereichen Radio, Zeitung und Internet tätig. Seit 2002 leitet er literarische sowie journalistische Schreibwerkstätten und Seminare, unter anderem am Stuttgarter Literaturhaus. Außerdem ist er Medienreferent und führt viele Radioprojekte in Schulen durch.

Referent: Tilman Rau
Termin: 2 Termine im Oktober, nach Absprache
Ort: digital via Zoom
Eintritt: frei
Anmeldung: unter school@daz.org

Teil des Jubiläumsprogramms zu 75 Years of Transatlantic Ties – Speech of Hope, Amerikahaus & DAZ Stuttgart.


CELLebrate Henrietta Lacks – Systemic Racism and Healthcare

Termin: 7. Oktober 2021, 14.00 – 15.30 Uhr
Ort: Ev. Bildungszentrum Hospitalhof Stuttgart
Eintritt: frei
Anmeldung: unter school@daz.org


Let‘s Talk Politics: What’s America’s Role in The Fight Against Climate Change?

Termin: 13. Oktober 2021, 14.00 – 15.30 Uhr
Ort: digital via Zoom
Eintritt: frei
Anmeldung: unter school@daz.org
In Kooperation mit den Former Members of Congress und der Landeszentrale für politische Bildung BW.


#GoodbyeAmerica? Was haben die deutsch-amerikanischen Beziehungen mit meinem Leben zu tun?!

Referent: Dr. Tobias Endler, Heidelberg School of Education
Termin: 2. Dezember 2021, 09:30 – 13.00 Uhr
Ort: Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg
Eintritt: frei
Anmeldung: unter school@daz.org
In Kooperation mit: Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg

Teil des Jubiläumsprogramms zu 75 Years of Transatlantic Ties – Speech of Hope, Amerikahaus & DAZ Stuttgart.

Presentation Specials

Einige unserer Präsentationen aus dem Schulprogramm bieten wir regelmäßig als digitale Specials an. So können Lehrkräfte einen Einblick in unser Angebot bekommen oder auch direkt mit ihren Schulklassen teilnehmen. Alle anderen bekommen zudem die Gelegenheit, sich über Themen zu informieren, die sie interessieren.

Unsere amerikanischen Referentinnen und Referenten diskutieren in ihren Vorträgen die Politik, Geschichte und Kultur der USA und beantworten Fragen. Zudem werden wir uns auch wieder dem Abitur Schwerpunktthema „The Ambiguity of Belonging“ widmen.

Teilnehmen können Schulklassen und alle, die sich für die Themen interessieren.

Mittwoch, 15.12.2021, 17.30 Uhr
Scenes from a Marriage: The Highs and Lows of German-American Relations

Donnerstag, 03.02.2022, 16.00 Uhr
The Ambiguity of Belonging in Crooked Letter, Crooked Letter
Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung finden Sie ab Dezember hier.

Donnerstag, 10.02.2022, 16.00 Uhr
The Ambiguity of Belonging in Gran Torino
Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung finden Sie ab Dezember hier.

Mittwoch, 16.02.2022, 17.30 Uhr
The African American Civil Rights Movement
Informationen zur Veranstaltung und zur Anmeldung finden Sie ab Dezember hier.


Ihre Ansprechpartnerin für die Specials: Kathrin Büttner