Schülerkurse

Im DAZ machen Englischkurse Spaß! Unsere amerikanischen Lehrkräfte legen den Schwerpunkt auf den aktiven Sprachgebrauch. In kleinen Gruppen können die Jugendlichen so Sicherheit im Umgang mit der englischen Sprache gewinnen. 
Die nächsten Intensivkurse werden für Ende der Sommerferien geplant.

 

Pfingstferien

In den Pfingstferien finden alle Kurse digital über Zoom statt.

02. – 05.06.2020


8./9. Klasse – Digital

Dienstag bis Freitag, 14.15 – 16.30 Uhr (4x)
Preis: 102 Euro, 93 Euro (DAZ Mitglieder)
Lehrerin: Kristi James

Mit diesem Kurs könnt ihr zusätzlich zum Schulunterricht an euren Englischkenntnissen feilen. Der Schwerpunkt liegt auf dem aktiven Sprachgebrauch. Unter anderem schaut ihr euch gemeinsam Texte an, die als Ausgangspunkt für Gruppendiskussionen und Übungen dienen.


10./11. Klasse – Digital

Dienstag bis Freitag, 13.00 – 15:15 Uhr (4x)
Preis: 102 Euro, 93 Euro (DAZ Mitglieder)
Lehrerin: Imani Timmons

Mit diesem Kurs könnt ihr zusätzlich zum Schulunterricht an euren Englischkenntnissen feilen. Der Schwerpunkt liegt auf dem aktiven Sprachgebrauch. Unter anderem schaut ihr euch gemeinsam Texte an, die als Ausgangspunkt für Gruppendiskussionen und Übungen dienen.

Dieser Kurs eignet sich für Jugendliche, die aktuell Klasse 10 oder Klasse 11 (Basisfach Englisch) besuchen. Für die 11. Klasse Leistungsfach gibt es einen eigenen Kurs (s.u.).


11. Klasse Leistungsfach – Digital

Dienstag bis Freitag, 9.00 – 12.00 Uhr (4x)
Preis: 136 Euro, 124 Euro (DAZ Mitglieder)
Lehrerin: Juliette Bravo

Mit diesem Kurs könnt ihr eure Kommunikationsfähigkeit für das Niveau des Leistungsfachs ausbauen. Ihr beschäftigt euch mit Kompetenzen, die auf dem Weg zum Abitur relevant sind, z.B. wie man überzeugend argumentiert und präsentiert. Als Ausgangspunkt für Diskussionen und Übungen im Kurs werden landeskundliche Themen aufgegriffen, die zum Schwerpunkt „The Ambiguity of Belonging“ passen.

Dieser Kurs ist für Jugendliche, die seit diesem Schuljahr Englisch als Leistungsfach belegen.