Schülerkurse

Im DAZ machen Englischkurse Spaß! Unsere amerikanischen Lehrkräfte legen den Schwerpunkt auf den aktiven Sprachgebrauch. In kleinen Gruppen können die Jugendlichen so Sicherheit im Umgang mit der englischen Sprache gewinnen. Weitere Schülerkurse werden im Verlauf des neuen Schuljahres veröffentlicht.

Early Bird-Special Jugendliche: Wenn Sie sich bis einschließlich 07.07.2019 für einen unserer Ferienkurse Ende der Sommerferien anmelden, erhalten Sie 10 Euro Rabatt auf Ihre Kursgebühr!

Sommerferien

02.09. – 06.09.2019


8./9. Klasse

Montag bis Freitag, 10.00 – 13.00 Uhr (5x)
Preis: 160 Euro, 145 Euro (DAZ Mitglieder)
Lehrerin: Kristi James

Mit diesem Kurs könnt ihr zusätzlich zum Schulunterricht an euren Englischkenntnissen feilen. Der Schwerpunkt liegt auf dem aktiven Sprachgebrauch. Unter anderem schaut ihr euch gemeinsam Texte und Videoclips an, die als Ausgangspunkt für Gruppendiskussionen und weitere Übungen dienen.

Dieser Kurs richtet sich an Jugendliche, die nach den Ferien in die 8. oder 9. Klasse kommen.


10./11. Klasse

Montag bis Freitag, 14.00 – 17.00 Uhr (5x)
Preis: 160 Euro, 145 Euro (DAZ Mitglieder)
Lehrer: Pedro Jimenez

Mit diesem Kurs könnt ihr zusätzlich zum Schulunterricht an euren Englischkenntnissen feilen. Der Schwerpunkt liegt auf dem aktiven Sprachgebrauch. Unter anderem schaut ihr euch gemeinsam Texte und Videoclips an, die als Ausgangspunkt für Gruppendiskussionen und weitere Übungen dienen.

Dieser Kurs richtet sich an Jugendliche, die nach den Ferien in die 10. oder 11. Klasse kommen.


Vorbereitung EuroKom

Montag bis Freitag, 10.00 – 13.00 Uhr (5x)
Preis: 160 Euro, 145 Euro (DAZ Mitglieder)
Lehrerin: Juliette Bravo

In diesem Kurs werden auf alle drei Aspekte der EuroKom eingegangen: Hörverstehen, freies Sprechen und Präsentation. Ihr lernt, was eine gute Präsentation ausmacht und erarbeitet euch im Laufe der Woche eine gute Grundlage, die ihr anschließend selbstständig für euren Vortrag in der Prüfung ausbauen könnt.

Dieser Kurs richtet sich an Jugendliche, die 2020 die Realschulprüfung ablegen.


Gran Torino & Landeskunde (The Ambiguity of Belonging)

Montag bis Freitag, 10.30 – 13.30 Uhr (5x)
Preis: 160 Euro, 145 Euro (DAZ Mitglieder)
Lehrer: Pedro Jimenez

Dieser Kurs widmet sich dem Film Gran Torino im Kontext des aktuellen Abitur-Schwerpunkts an allgemeinbildenden Gymnasien. Ihr besprecht den Film mit Bezug auf „The Ambiguity of Belonging“ und landeskundliche Themen, insbesondere Immigration, Gun Culture und den urbanen Wandel Detroits. Durch das kompakte Format bietet euch dieser Kurs die Möglichkeit, euch intensiv auf die Prüfung vorzubereiten.
Um euch erfolgreich am Kurs beteiligen zu können, wird erwartet, dass ihr den Film vorab gesehen und idealerweise auch schon im Schulunterricht besprochen habt.

Dieser Kurs richtet sich an Jugendliche, die 2020 das Abitur ablegen.


Crooked Letter, Crooked Letter & Landeskunde (The Ambiguity of Belonging)

Montag bis Freitag, 14.00 – 17.00 Uhr (5x)
Preis: 160 Euro, 145 Euro (DAZ Mitglieder)
Lehrerin: Elena Fort

Dieser Kurs widmet sich dem Roman Crooked Letter, Crooked Letter im Kontext des aktuellen Abitur-Schwerpunkts an allgemeinbildenden Gymnasien. Ihr besprecht den Roman mit Bezug auf „The Ambiguity of Belonging“ und landeskundliche Themen, insbesondere Race Relations, Armut und soziale Ungleichheiten im ländlichen Süden der USA. Durch das kompakte Format bietet euch dieser Kurs die Möglichkeit, euch intensiv auf die Prüfung vorzubereiten.
Um euch erfolgreich am Kurs beteiligen zu können, wird erwartet, dass ihr das Buch vorab gelesen und idealerweise auch schon im Schulunterricht besprochen habt.

Dieser Kurs richtet sich an Jugendliche, die 2020 das Abitur ablegen.